Dana Muth veröffentlicht am Juli 30, 2018

30. November 2018 N/A -

Die Konferenz für Digitalisierung, Technologie und Entrepreneurship rund um das Thema "Automation  - What is the Next Big Thing?"

30. November 2018 | SuperC Aachen

Im heutigen Zeitalter radikaler, technologischer und digitaler Veränderungen und Herausforderungen spielen innovative Automatisierungen und digitale Automatisierungsprozesse eine immer wichtigere Rolle – sowohl für Start-ups, kleine und mittlere Unternehmen als auch Großkonzerne. Wir widmen uns diesem spannenden Thema auf unserer diesjährigen atec’18!

Die atec bietet Unternehmen, Gründern, Wissenschaftlern und hochqualifizierten Studierenden jedes Jahr eine individuelle Austauschplattform. Als größte Konferenz für Innovation und Entrepreneurship in der Region, wird die atec gemeinsam vom Transfer- und Gründerzentrum der RWTH Aachen und dem digitalHUB Aachen ausgerichtet. Wie in den vergangenen Jahren beginnt der Tag mit einem Investoren & Start-up Speed-Dating, bei dem Gründer aus dem Umfeld der RWTH auf spannende Investoren treffen. Die daran anschließende atec-Konferenz beinhaltet verschiedene Vorträge durch renommierte Firmenvertreter und Unternehmer und eine Podiumsdiskussion. Natürlich werden den Teilnehmenden Möglichkeiten zum informellen Austausch in den Räumlichkeiten des SuperCs geboten.

Im Laufe der nächsten Monate geben wir bekannt, wer die diesjährigen Partner der atec 2018 sind. Startups, die sich für das Investoren-Speed-Dating interessieren, können sich gerne unter unserer Email-Adresse melden. Teilnehmertickets könnt ihr voraussichtlich ab August auf unserer Homepage (www.atec-2018.de) erwerben. Also, schaut öfters mal vorbei & bleibt up-to-date!

Bei Fragen meldet euch gern unter: atec@gruenderzentrum.rwth-aachen.de.

Wir freuen uns auf euer Interesse und eure Teilnahme!

iCalGoogle Calendar

More information about Aachen Technology and Entrepreneurship Conference ‘18