Dana Muth veröffentlicht am August 30, 2018

3. Dezember 2018 4. Dezember 2018 N/A -

Die wichtigsten Themen im Überblick:

Von Big Data zu Smart Data – aktuelle Entwicklungen, Technologieansätze und Potenziale

»» Data Analytics als Wertschöpfungsfaktor – Steigerung der Anlagenverfügbarkeit durch Datentransparenz von Assets

»» Voraussetzungen für Smart Data schaffen: Cloud Technologie, Data Analytics und Data Governance in der Industrie

»» Mehrwert im Anlagenbetrieb und in der Wartung – Nutzung bisher verborgener Informationen aus Prozessund Anlagendaten

»» Anforderungen und erste Erfahrungen beim Einsatz von Predictive Maintenance

»» Mehr Transparenz im Prozessverlauf und Anlagenstatus: Verknüpfung von Daten aus unterschiedlichen Quellen und Zugriff auf unstrukturierte Daten

»» Ganzheitliche Optimierung von Prozess, Ressourcenverbrauch und Verfügbarkeit

»» Qualität und Prozessrelevanz von Daten als Stellgröße für Data Analytics

»» Gewährleistung von Sicherheit bei der Verarbeitung und Nutzung der Daten

»» Digitaler Austausch mit SAP Asset Intelligence Network (AIN) im Kontext Instandhaltung 4.0

Melden Sie sich online an unter www.tacook.com/Smartdata2018

Weitere Informationen finden Sie in der Infobroschüre: SmartData 2018

iCalGoogle Calendar

More information about Smart Data und Data Analytics in Instandhaltung und Technik