Trusted_Cloud
Lisa Ehrentraut April 5, 2017 Keine Kommentare

Der Trend zur Nutzung von Cloud-Diensten im Rahmen der Digitalen Transformation ist unverkennbar! Auch kleinere und mittlere Unternehmen beschäftigen sich aktiv mit diesen Fragen. Das Trusted Cloud Portal (www.trusted-cloud.de) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie in Zusammenarbeit mir dem Kompetenznetzwerk Trusted Cloud e.V. bietet diesen Unternehmen Orientierung und Unterstützung durch eine objektive und strukturierte Charakterisierung vertrauenswürdiger Cloud Angebote.
Allerdings haben gerade die kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) den Bedarf nach Unterstützung durch kompetente Berater in diesem Prozess geäußert. Um dem gerecht zu werden, bieten wir auf der CeBIT 2017 ein Verzeichnis von Dienstleistern an, welche über entsprechende Kompetenzen und Referenzen verfügen und laden Sie hiermit ein, sich daran zu beteiligen.
Die Listung als Dienstleister auf Trusted Cloud ist ein Angebot des Kompetenznetzwerkes Trusted Cloud e.V. als Träger des Labels.

Ihre Vorteile als Dienstleister

  • Ihre Präsenz als vertrauenswürdiger Dienstleister
    auf Trusted Cloud
  • Ein zusätzlicher Marktzugang
  • Prüfung durch eine unabhängige Instanz
  • Zugang zu aktuellem Know-how

Die Listung…

erfolgt bei Erfüllung der Mindestanforderungen des Kriterienkatalogs für Dienstleister. Der Dienstleister muss die Einhaltung der im Kriterienkatalog gemachten Angaben rechtsverbindlich zusichern. Andere Gütesiegel und Zertifikate, mit denen der Anbieter ausgezeichnet ist, können bekräftigend hinzugefügt werden.
Treffen die Mindestanforderungen auf den Dienstleister zu, wird ein Vertag abgeschlossen, der die Listung des Dienstleisters auf www.trusted-cloud.de regelt. Der Kriterienkatalog für Dienstleister kann bei der Geschäftsstelle des Kompetenznetzwerkes (info@trusted-cloud.de) angefordert werden.
Die gelisteten Dienstleister werden mit einer ansprechenden Kurzdarstellung plus strukturierter Leistungsbeschreibung präsentiert. Suchmöglichkeiten nach speziellen Qualifikationen wie z. B. Technologie- und Branchenexpertise erleichtern Anwendern den Zugang.

Kosten und Aufwand

Für die Prüfung des Listungsantrags und die Betreuung während des Listungsprozesses wird keine Gebühr erhoben.
Eine Listung erfolgt auf 2 Jahre.
Die Gebühren für die Listung als Dienstleister:

  • für KMU* 720 € pro Jahr
  • Für Großunternehmen 1440 € pro Jahr
    * kleine und mittelständische Unternehmen
       gemäß EU Empfehlung 2003/361/EG
Exklusiv-Angebot:
Erfolgt Ihre Listung bis zum
31.07.2017,
ist diese für die ersten 12 Monate
kostenfrei!

Herausgeber…
der Listung als Dienstleister sowie des Trusted Cloud Labels für Cloud Services ist der Verein
Kompetenznetzwerk Trusted Cloud e. V.
, der aus dem gleichnamigen Technologieprogramm des BMWi hervorgegangen ist. Ziel des Vereins ist die Schaffung von Transparenz und Vertrauen in
Cloud-Technologien:

  • durch Transfer von anwenderorientiert aufbereitetem Wissen rund um Cloud-Computing
  • und durch Listung von geprüften Cloud-Anwendungen und IT-Dienstleistern

Zu den Mitgliedern des Vereins gehören neben anderen der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e. V. (Bitkom), der Bundesverband IT-Mittelstand e. V. (BITMi), der Bundesverband der IT-Anwender e. V. (VOICE) und EuroCloud Deutschland_eco e. V.

Weitere Informationen finden Sie im Flyer: Trusted Cloud Flyer