Dana Muth Keine Kommentare

Wermelskirchener Software Anbieter entwickelt mit ERP 2 OXID eine vollintegrierte B2B Commerce Software zum Festpreis.

ERP 2 OXID ist eine vollintegrierte ERP-Unternehmenssoftware zum Planen, Einkaufen, Lagern und Online Verkaufen. Die intelligente B2B Commerce Lösung für erfolgreiches Business positioniert sich zwischen Anbietern wie SAP und Microsoft.

Mit der Standardsoftware werden nicht nur leistungsfähige ERP Funktionalitäten bereitgestellt, sondern es wird zusätzlich ein professioneller B2B Online Shop, der nahtlos ineinandergreifende Prozesse nutzt, mit ausgeliefert.

Software Made in Germany

Mitte Juni wurde die vom Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) zertifizierte ERP 2 OXID Software im Rahmen einer Fachmesse einem breiten Publikum von Unternehmenslenkern, Systemhäusern und Integratoren vorgestellt und konnte mit seinem ganzheitlichen Ansatz, der vollintegrierten Lösung sowie den BITMi Prüfsiegeln deutlich punkten.

Durch die breit angelegte „Software Made in Germany“ Kampagne konnte Prodatic dabei nicht nur zahlreiche Besucher vor Ort von der Leistungsfähigkeit seiner Software, sondern ebenfalls von der Wertigkeit der BITMi Prüfsiegel nachhaltig überzeugen.

Eines der wichtigsten Ziele bei der Entwicklung von ERP 2 OXID war die Bereitstellung einer harmonisierten, vollintegrierten und bezahlbaren Unternehmenssoftware, die alle Unternehmensbereiche und deren Leistungsfähigkeit im Geschäftsalltag berücksichtigt.

Es werden durchgehende Prozesse abgebildet und valide Daten in einem System zur Verfügung gestellt, die für unternehmerische Entscheidungen essentiell sind – und Chancen auf Wachstum durch einen hohen Automatisierungsgrad und zusätzliche Absatzkanäle flankiert.

Ganzheitlicher Lösungsansatz = Ganze Miete

Doch nicht nur der umfangreiche Anteil von Enterprise Funktionalitäten bei Prozesssteuerung, Warenwirtschaft, Rechnungswesen, Dokumentenmanagement und E-Commerce sind bei der Gesamtlösung besonders. Der ganzheitliche Lösungsansatz sowie die professionelle Integration innerhalb eines Unternehmens spielen hierbei die zentralen Rollen.

Nach Meinung der Wermelskirchener Software-Schmiede muss eine Commerce Lösung wie ERP 2 OXID heute durch einen zukunftsfähigen und skalierbaren Leistungsumfang überzeugen. Dieser muss im Standard nahezu alle Anforderungen eines mittelständischen Unternehmens abbilden und sämtliche Projektleistungen wie die Software selbst, das Consulting sowie die Umsetzungsdienstleistung und Wartung zu einem Festpreis beinhalten.

Die technisch und inhaltlich transparente Kalkulationsbasis von ERP 2 OXID ermöglicht Unternehmen eine deutlich schnellere Evaluierungsphase und sorgt durch das One-Face-to-the Customer Prinzip für eine exakte Planung und Optimierung einzelner Unternehmensbereiche.

Im Rahmen der stetig voranschreitenden Digitalisierung überdenken immer mehr Unternehmen ihre Strategie zu Gunsten von Flexibilität und Effizienz. Für Prodatic ist die logische Konsequenz, dieselbe Flexibilität bei der Art des Betriebsmodells anzubieten. Neben der klassischen On-Premise Installation wird die ERP 2 OXID Lösung ebenfalls als zertifizierte Cloud Variante angeboten und bietet durch die Auswahl von drei Leistungsstufen ein Höchstmaß an Flexibilität und einen schnellen Return on Investment.

Mit dieser All-In-One Strategie forciert Prodatic die schrittweise Reduktion von Insellösungen, die immer noch in zahllosen Unternehmen zu finden sind. Mit klar definiertem Leistungsumfang, fixem Preis und variablem Betriebsmodell wird das Ende für langwierige Evaluierungszeiträume und ausufernde Projektkosten eingeläutet.  Ganz nach dem Motto: Ein Projekt. Ein Preis.

Die Erfahrungen aus über vier Jahrzehnten belegen, dass eine vollintegrierte All-In-One Lösung häufig deutlich besser zu den künftigen unternehmerischen Zielen und Strukturen passt. Durch eine breite Nutzerakzeptanz, optimierte Prozesse und die schnelle Verarbeitung wichtiger Daten werden Investitionen in die IT-Struktur so deutlicher schneller refinanziert.

Chancen für Systemhäuser und Integratoren

Für Systemhäuser und Integratoren ergeben sich durch ERP 2 OXID zahlreiche neue Chancen und Ansätze, um das eigene Lösungsportfolio mit einer ausgezeichneten B2B E-Commerce Lösung zu erweitern und den Mittelstand im digitalen Wandel maßgeblich zu unterstützen. Die Prodatic fördert als Software Hersteller und BITMi Mitglied die Vernetzung und Kooperation mit anderen Mitgliedern und verbindet partnerschaftliche Vertriebsprozesse mit gemeinsamen Nutzen für Kunden.

Über Prodatic 

Die Prodatic EDV-Konzepte GmbH ist seit mehr als vierzig Jahren Hersteller modularer ERP-Software. Mit seiner mehrfach ausgezeichneten Enterprise Ressource Planning Software ERP2, werden mittelständische Unternehmen in die Lage versetzt, Chancen der eigenen Unternehmensstruktur zu erkennen, zu nutzen und die daraus resultierenden Möglichkeiten voll auszuschöpfen. Hierfür bildet die Standard Software alle Bereiche klassischer ERP wie Prozessteuerung, Warenwirtschaft, Dokumenten Management & Buchhaltung ab und beinhaltet als ERP 2 OXID Commerce Komplettlösung eine vollintegrierte E-Commerce Plattform.

Prodatic Software wird im nordrhein-westfälischen Wermelskirchen mit Know-how und Herz entwickelt und trägt das Qualitätssiegel Software Made in Germany.