Tobias Heinen veröffentlicht am Juli 29, 2019

26. September 2019 27. September 2019 N/A -

Auf den Internet Security Days treffen sich Vertreter von Unternehmen aus dem Bereich der Internet-Sicherheit, um untereinander zu kooperieren und interagieren. Das Ziel ist, vielversprechende Synergien zu schaffen und aktuelle Themen zu diskutieren, was letztlich zu neuen Lösungsansätzen führt. Zudem treffen Sie ein versiertes Fachpublikum und können sich auf qualifizierte Fragen und interessierte Zuhörer freuen.

Wesentliche Elemente der Internet Security Days sind eine MesseVorträge und Networking-Events. Die Messe „Security Fair“ bietet eine ideale Plattform für Online-Security-Firmen, um ihre neusten Produkte und Ideen zu präsentieren: Eine sehr gute Gelegenheit, neue Businesskontakte zu knüpfen.

Die Vorträge stellen eine erstklassige Möglichkeit dar, direkt von den Experten zu lernen: Wie können aktuelle Bedrohungen bekämpft werden und welche Sicherheitsrisiken ergeben sich aus neuen technischen Entwicklungen? Zudem ist Networking in jeder Branche unerlässlich, vielmehr aber noch im Internetbereich. Der Austausch mit Branchenkollegen erleichtert die Lösung gemeinsamer Probleme, eröffnet neue Möglichkeiten und stärkt das Businessnetzwerk.

Die Internet Security Days sind über die letzten Jahre stetig gewachsen und haben sich einen guten Ruf erarbeitet. Es erwarten Sie ausschließlich professionelle Teilnehmer – ein großer Anteil davon CEOs, CTOs, CIOs und CISOs. Dies stellt gute Geschäfte und ein insgesamt erfolgreiches Event in Aussicht.

Mit dem German Anti-Spam Summit hat eco ein anerkanntes Expertenforum geschaffen. Die Internet Security Days führen die Tradition dieser Veranstaltung bereits seit 2011 fort und präsentieren erstklassige internationale Sprecher mit topaktuellen Themen. Darüber hinaus sorgen die außergewöhnlichen Umgebung des Phantasialands und die Internet Security Night für eine besondere Atmosphäre mit vielen Möglichkeiten zum Networking.

Außergewöhnliche Events brauchen einen besonderen Rahmen. Daher finden die Internet Security Days nicht in einem gewöhnlichen Konferenzzentrum mit Standardausstattung statt. Stattdessen werden die Besucher ins Phantasialand nach Brühl bei Köln eingeladen, wo sie ganz neue Welten erkunden können.

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.

Mitglieder des BITMi erhalten einen exklusiven Rabatt auf die Teilnahmegebühr!
Bei Interesse melden Sie sich einfach unter kontakt@bitmi.de.

Veranstaltungsort:
Phantasialand
Berggeiststraße 31-41
50321 Brühl

iCalGoogle Calendar

More information about Internet Security Days 2019