Andreas Barke veröffentlicht am Februar 4, 2021

10. März 2021 10:00 - 12:00

Der Umstieg von der klassischen Büroarbeit hin zu neuen Formen wie „Home-Office“ oder „Mobiles Arbeiten“ stellt kleine und mittlere Unternehmen in der Praxis oft vor große Herausforderungen:

  • Wie kann in der heutigen modernen Arbeitswelt anders gearbeitet werden?
  • Was sind die Vorteile?
  • Worauf muss geachtet werden? Und wie können Konzepte neuer Arbeit im Unternehmen umgesetzt werden?

Das Webinar geht konkret auf folgende Schwerpunktthemen ein:

  • Möglichkeiten und Notwendigkeiten der kollaborativen, mobilen Arbeit
  • Unterschied "Home-Office" und "Mobiles Arbeiten"
  • Erfolgsfaktoren und Hürden im Change-Prozess
  • Unternehmenswissen verwalten, steuern und archivieren
  • Nutzen von Enterprise-Content-Management (ECM)-Systemen

 

Detlev Artelt (Geschäftsführer der Aixvox GmbH) wird anhand von Beispielen aus der Praxis verdeutlichen, dass Arbeit kein Ort ist, sondern etwas was man tut. Remote Arbeitsplätze, mobiles Arbeiten und die alltägliche Nutzung neuer Werkzeuge für Kommunikation und Kollaboration – so sieht Arbeit heute aus. Denn nicht die Arbeitszeit zählt, sondern das Ergebnis.

Annkatrin Göpfert (Referentin bei der agorum Software GmbH) veranschaulicht in ihrer Präsentation, wie ein sinnvoll gestalteter digitaler Arbeitsalltag ausschauen kann. Egal von wo und mit welchen Endgeräten: Teams kollaborieren ohne Grenzen und Zeitzonen miteinander. Alle Informationen werden für alle Beteiligten in Echtzeit sichtbar. ECM-Systeme helfen Mitarbeitern beim Suchen und Finden von internen Informationen, in dem das ganze Unternehmenswissen verwaltet, gesteuert und archiviert wird.

 

Zielgruppe: Die branchenübergreifende Einführungsveranstaltung richtet sich an Geschäftsführer, Fach- und Führungskräfte, die sich für Erstinformationen rund um die genannten Themen interessieren.

Um das gegenseitige Kennenlernen und Austauschen zu unterstützen, wird im Nachgang zum Webinar ausreichend Raum zum Netzwerken geschaffen. Hierfür werden wir das Tool wonder.me verwenden.

Die Veranstaltung findet im Rahmen einer Webinar-Kooperation mit der IHK Aachen statt.

 

Melden sich noch heute für das kostenlose Webinar an:

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

iCalGoogle Calendar

More information about IHK Aachen und BITMi: Home-Office: Wenn nicht jetzt, wann dann?