Lisa Ehrentraut veröffentlicht am Oktober 7, 2021

7. Dezember 2021 15:30 - 17:00

In Zeiten von Homeoffice etwas für das strategische Business tun und in der eigenen Branche nach den neuesten Entwicklungen schauen: Das können IT-Unternehmer:innen beim bundesweiten virtuellen IT-Stammtisch. 

Das vom Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) und dem Kompetenzzentrum IT-Wirtschaft initiierte Meet-Up, ermöglicht einen unmittelbaren Kontaktaufbau zwischen IT-Unternehmen. Der offene IT-Stammtisch wird als Online-Meeting durchgeführt und soll auch ein Türöffner für mögliche Kooperationen sein sowie dem Ideen- und Erfahrungsaustausch im IT-Mittelstand dienen.

Rückblick 2021

In dieser Ausgabe wollen wir gemeinsam ein Resümee für das Jahr 2021 ziehen. Zum einen interessiert uns, wie Sie 2021 geprägt haben, was Sie in das Jahr 2022 mitnehmen und was sie lieber in 2021 zurücklassen wollen. Inwiefern ist die Covid-19-Pandemie ein Beschleuniger für Digitalisierungsprojekte in Ihrem Unternehmen? Hat sich Ihr Geschäftsmodell verändert? Ist Remote-Work die erste Wahl geworden? Mit den Fragen lassen wir Sie nicht allein, auch wir werden über unser Erleben und unsere Erfahrungen berichten.

Im Anschluss werden wir in die Runde des IT-Stammtisches einsteigen. Wie immer sind auch andere Themen rund um Kooperationen und die mittelständisch geprägte IT-Branche Teil dieses Formats. Ziel ist es, den Teilnehmenden die Möglichkeit zu geben, ihre Erfahrungen im Bereich Kooperationen zu teilen, zu diskutieren und weiterzugeben. Ihr Gastgeber zu dieser fünften Ausgabe wird Tarek Annan, stellvertretender Geschäftsführer des Kompetenzzentrums IT-Wirtschaft, sein.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich hier an: https://itwirtschaft.de/termine/it-stammtisch-rueckblick-2021/

 

iCalGoogle Calendar

More information about IT-Stammtisch „Rückblick 2021“