Bayerischer IT Sicherheitscluster
Dana Manoliu veröffentlicht am Juni 29, 2017

6. Juli 2017 15:00 - 18:00

Die Veranstaltung „IT-Sicherheit am Donaustrand“ steht dieses Jahr unter zwei verschiedenen Dächern.

Zum einen hat der Fachbeirat Datenschutz mit dem Thema EU-Datenschutzgrundverordnung  (DS-GVO) den 3. Regensburger Datenschutztag organisiert und zum anderen stellt der Forschungsverbund FORSEC seine Forschungsergebnisse vor.

 

Sie erfahren unter anderem:

  • Was die Aufsichtsbehörden von Unternehmen erwarten
  • wie Sie Ihr Unternehmen bis zum Stichtag 25. Mai 2018 an die neue Rechtslage anpassen können,
  • wie Sie mit Ihrem Online-Shop weiterhin auf der rechtssicheren Seite bleiben
  • welche Haftungsrisiken die DS-GVO für das Management birgt.

 

Der Bayerische Forschungsverbund FORSEC setzt sich die Erforschung der IT Sicherheit hochgradig vernetzter IT Systeme zum Ziel.

 

Weitere Infos sowie Anmeldemöglichkeiten finden Sie unter: it-sicherheit-bayern.de/donaustrand.

 

Damit wir die Räumlichkeiten einplanen können, bitten wir Sie, sich für das Forum anzumelden, an dem Sie teilnehmen werden.

Falls Sie am Sommerfest teilnehmen möchten, wird ebenfalls um Rückmeldung gebeten.

 

Ansprechpartner

Margot Klüsch

Teamassistenz Bayerischer IT-Sicherheitscluster e.V.

Tel.: 0941 604889 34

margot.kluesch@it-sec-cluster.de

www.it-sicherheit-bayern.de

iCalIT-Sicherheit am Donaustrand Regensburg - 3. Regensburger Datenschutztag & Ergebnisse Forschungsverbund FORSEC an Google Calendar senden

More information about IT-Sicherheit am Donaustrand Regensburg - 3. Regensburger Datenschutztag & Ergebnisse Forschungsverbund FORSEC