Andreas Barke veröffentlicht am Mai 20, 2021

6. Juli 2021 9:00 - 10:00

Im Rahmen unserer neuen Webinar-Reihe „IT-Security Tuesday“ stellen Ihnen die Expertinnen und Experten unserer Fachgruppe moderne Lösungen aus allen Bereichen der IT-Sicherheit vor.

Das vierte Webinar der Reihe findet am 06. Juli 2021 um 9.00 Uhr statt. Es liefert Ihnen knackige 15 Minuten Input zum Thema „Zero Trust Architekturen (Ziele / Inhalte / Vorgehensweise)“, Referent ist Herr Stephan Schwichtenberg, Geschäftsführer der pi-lar GmbH.

Beschreibung:

Die Zero Trust Architektur wurde erstmals 2010 definiert, und gewinnt in der letzten Zeit an Beliebtheit. Hierfür können zwei Gründe genannt werden: Zum einen hat sich die Bedrohungslage verändert. Zum anderen bietet der Ansatz aber auch einen Hebel zu mehr Daten-Souveränität und wird daher aus geschäftlicher Sicht interessant. Dazu wurde der ZeroTrust Ansatz in der letzten Zeit auch methodisch von verschiedenen Akteuren aufgearbeitet und genauer definiert. Der Impulsvortrag liefert einen ersten Ein- und Überblick in die Konzepte von ZeroTrust Architekturen.

 

Die Veranstaltung ist kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten:

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Titel

    Position

    Vorname (Pflichtfeld)

    Nachname (Pflichtfeld)

    Unternehmen/Institution

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass die von mir übermittelten Daten zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Diese Zustimmung kann ich jederzeit persönlich widerrufen.

     

    Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

     

    iCalGoogle Calendar

    More information about IT-Security Tuesday mit BITMi Mitglied pi-lar GmbH: „Zero Trust Architekturen (Ziele / Inhalte / Vorgehensweise)“