Dana Muth veröffentlicht am Dezember 14, 2018

11. April 2019 N/A -

future thinking – be a part.
Das neue Konzept: Ein Tag, eine Fläche, maximale Kommunikation.

Die future thinking ist die Networking-Plattform für die Datacenter Community in Deutschland. Wie keine andere Veranstaltung steht sie für wichtige Impulse und Diskussionen zu zukunftsweisenden Innovationen und nachhaltigen Revolutionen im Datacenter Business. Was 2010 als kleiner Branchentreff begann, hat sich in den letzten Jahren zur größten und wichtigsten Ideen-Plattform rund um die Rechenzentrumsbranche entwickelt.

2019 heißt es „be a part.“ Damit überrascht die future thinking In ihrem zehnten Jahr mit neuem Konzept: Es wird deutlich interaktiver. Mit vielen kurzen Impulsvorträgen verzichtet das neue Format auf klassische Konferenzslots. Statische Vortrags- und Pausenzeiten fallen weg. Die neue Location Chamäleon Beach bietet dazu alles auf einer Fläche: Ausstellung, Silent Conference, Highlight-Vorträge und Catering. Die Neukonzeption bedeutet die konsequente Ausrichtung auf Wissenstransfer und Networking.

Glamourös wird es dann auch in diesem Jahr am Abend der future thinking: Auf die cleversten Ideen und innovativsten Lösungen warten die begehrten Awards des Deutschen Rechenzentrumspreises. Die feierliche Verleihung beschließt einen prall gefüllten Tag voller Ideen, Inspirationen und Einblicke. Sie dürfen gespannt sein auf den 11. April 2019!

Verfolgen Sie hier, wie das Programm weiter Form annimmt, und bleiben Sie aktuell informiert über Themen, Teilnehmer und Highlight-Vorträge auf der future thinking 2019.

iCalGoogle Calendar

More information about future thinking und DRZP