safe
Shenja Panik veröffentlicht am Juli 5, 2019

9. September 2019 17:00 - 21:00

Fortgeschrittene Skills und Methoden für agile Unternehmen

09. September 2019 in der DIGITAL CHURCH Aachen

Konstanter technologischer Fortschritt erfordert ein immer höher werdendes Maß an Anpassungsfähigkeit. Unternehmen müssen bei sich stetig wechselnden Marktbedingungen besondere Flexibilität beweisen. Diese Agilität muss mehr als nur eine Abteilung umfassen.

SAFe® (Scaled Agile Framework Enterprise) bietet einen erprobten Weg, um agile Transformationen innerhalb großer Organisationen durchzuführen, sodass die Wertschöpfung des Unternehmens ganzheitlich optimiert wird.

Mit über 20 Jahren Praxiserfahrung als Entwicklerin, Market Support Engineer und in der Qualitätssicherung in einem Telekommunikationsunternehmen erklärt Frau Rodriguez Pardo in dem zweistündigen Workshop die Prinzipien und Praktiken von Scaled Agile Framework® (SAFe).

Erfahren Sie, wie verschiedene agile Arbeitsmethoden bei der Software-Entwicklung kombiniert werden können, um Agilität auch bei großen Vorhaben mit vielen Teams zu ermöglichen.
Das vollständige Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier: https://www.xing.com/events/fortgeschrittene-skills-methoden-agile-unternehmen-2120320

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Agenda:

17:00 – 17:05 Uhr

Begrüßung

Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi)

 

17:05 – 17:20 Uhr

Wie wertvoll und attraktiv sind neue Skills wie „Business Analysis“?

Rainer Wendt, masventa Business GmbH

 

17:20 – 19:30 Uhr

SAFe® (Scaled Agile Framework Enterprise) - Wertschöpfung des Unternehmens ganzheitlich optimiert durch agile Transformationen

Almudena Rodriguez Pardo, Rodriguez Pardo & Assocs

 

19:30 – 21:00 Uhr

Verabschiedung und Networking

 

 

iCalGoogle Calendar

More information about Fortgeschrittene Skills und Methoden für agile Unternehmen