Laura Slade veröffentlicht am Mai 29, 2018

28. Juni 2018 11:00 - 16:30

Wir freuen uns, Sie zum 7. Bayerischen Innovationskongress am 28.06. in die TechBase nach Regensburg einzuladen. Organisiert wird der Kongress von der R-Tech GmbH, dem IT-Logistikcluster, dem E-Mobilitätscluster Regensburg und der Digitalen Gründerinitiative Oberpfalz DGO.

Der Kongress startet mit spannenden Side Events wie der Firmenbesichtigung bei BMW, einem Kooperationsworkshop, einem Innovationsforum und der Möglichkeit sich zu diversen Themen individuell beraten zu lassen. Weiter geht es mit Key Note und Podiumsdiskussion zum Thema "Digitalisierung als ethische Herausforderung" und einem geführten Rundgang durch die begleitende Fachausstellung. Die Pause bietet reichlich Gelegenheit zum Netzwerken sowie für Pressegespräche.

In vier parallelen Foren (Anmeldung seperat) werden im Anschluss die Themen Industrie 4.0, Energie, Sensorik sowie Digital Humanities von Forschungseinrichtungen, Gründern und etablierten Unternehmen tiefergehend beleuchtet.

Weiterführende Informationen sowie Links zu den Fachausstellern und die gesamte Agenda können Sie unter https://www.it-logistik-bayern.de/news-termine/termine/veranstaltung/7-bayerischer-innovationskongress-28-06-2018.html abrufen. Hier finden Sie auch die Links um sich zu den verschiedenen Workshops anzumelden.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Allerdings ist die Teilnehmerzahl begrenzt, bitte unbedingt anmelden. HIER geht's zum Anmeldeformular.

Die Veranstaltung richtet sich an Firmen mit Interesse an den Themen Innovationen, Innovationsmanagement, Finanzierungsberatung und Fördermittel, Clustermitglieder, Gründer / Start-ups, Mitglieder der DGO-Community sowie Studenten und Hochschulabsolventen.

 

iCalGoogle Calendar

More information about 7. Bayerischer Innovationskongress: Digitalisierung als ethische Herausforderung