Gipfeltreffen BITMi Software Made in Germany
Dana Muth veröffentlicht am September 13, 2017

6. Oktober 2017 14:00 - 18:00

Die deutschen Softwarehersteller sind ein Motor für die Innovationskraft Deutschlands. Die durch den Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) gestarteten Initiativen „Software Made in Germany” und „Software Hosted in Germany” zeigen die Vielfalt und Leistungsfähigkeit der Branche auf.
Unternehmer und Geschäftsführer führender Softwareunternehmen in Deutschland sind zum 4. Gipfeltreffen am 6. Oktober 2017 herzlich eingeladen.
Diskutieren Sie gemeinsam über Trends im Software-Geschäft, Möglichkeiten der Vernetzung und erfolgreiche
Zusammenarbeit!

Melden Sie sich bis zum 29. September 2017 unter www.software-made-in-germany.org/anmeldung an.

14:00 Uhr Check-in

14:15 Uhr Begrüßung & Einleitung Grußworte

Martin Hubschneider, Vizepräsident BITMi und Vorstandsvorsitzender CAS Software AG

Dr. Oliver Grün, Präsident BITMi und Vorstand GRÜN Software AG

Keynote „Die Digitalisierung revolutioniert alles - wer gehört zu den Gewinnern?”
Referent: Prof. Dr. Bernhard Kölmel, Lehrstuhl Global Process Management (HS Pforzheim), Vizepräsident IoS³ – Institute of Smart Systems and Services

15:30 Uhr Kaffeepause und Networking

16:30 Uhr Keynote „tbd”

Referent: tbd

Keynote „Weconomy – Gemeinsam gewinnen”
Referent: Martin Hubschneider, Vizepräsident BITMi und Vorstandsvorsitzender CAS Software AG

World-Café
Wie werden wir gemeinsam erfolgreich?

Ab 18:00 Uhr Get-Together mit gemeinsamen Snack im CAS Culinarium

Weitere Informationen finden Sie unter: www.software-made-in-germany.org

iCal4. Gipfeltreffen „Software Made in Germany“ in Karlsruhe an Google Kalender senden

More information about 4. Gipfeltreffen „Software Made in Germany“ in Karlsruhe