IT2Industrie Automatica
Lisa Ehrentraut veröffentlicht am November 15, 2016

21. Juni 2016 24. Juni 2016 9:00 - 18:00

Neue Entwicklungen und Trends im Bereich Industrie 4.0 präsentiert die IT2Industry, die parallel zur AUTOMATICA, im Juni 2016 als Messe in der Messe stattfindet. Die Internationale Fachmesse und Open Conference für intelligente, digital vernetzte Arbeitswelten bildet die Schnittstelle zwischen der klassischen Produktion und dem Industriellen Internet der Dinge.

Laut Projektleiter Manfred Salat verdeutlicht die IT2Industry den Grundgedanken von Industrie 4.0: „Hierbei geht es um das Zusammenwachsen von IT und Industrie. Dieses Angebot finden Besucher bisher bei keiner anderen Industriemesse, da das Veranstaltungskonzept, die IT2Industry als eigenständige Marke in führende Industriemessen einzubetten, im Bereich Industrie 4.0 aktuell einzigartig ist.“

Zu den Themen der Fachmesse und der begleitenden Open Conference zählen unter anderem Smart Factory, M2M-Kommunikation, Industriesoftware & Systeme, Big Data (Cloud) oder Industrielle IT-Security.

Auch der BITMi ist mit seinem Sprecher der Fachgruppe "Internet der Dinge", Harald Dittmar vertreten. In Runde 3 "Ist Industrie 4.0 zu teuer für den Mittelstand? Big Data, Cloud & Co. - was kostet es und was bringt es wirklich?" diskutiert er mit anderen Unternehmensvertreten und der IHK.

Telefon:    +49 89 949-11508
E-Mail:        info@it2industry.de

Weitere Informationen finden Sie hier

iCalGoogle Calendar

More information about IT2Industry@AUTOMATICA 2016: Aufbruch in ein neues Zeitalter