Cyber Resilience Act (CRA) - CE-Kennzeichen für den Texteditor?

Wann

18. April 2024    
15:30 - 17:30

Buchungen

0,00€
Jetzt buchen

Veranstaltungstyp

Das EU Parlament hat dem CRA am 12.03.2024 zugestimmt. Nach dem CRA sollen Softwarehersteller in Zukunft ein Bündel von Prüf-, Dokumentations-, Gestaltungs- und Leistungspflichten befolgen. Ein Programm darf erst dann auf den Markt gebracht werden, wenn es bestimmten Mindestanforderungen genügt und nach einer Konformitätsprüfung mit einem CE-Kennzeichen versehen wurde. In dem Webinar gibt Fachanwalt Rasmus Keller, Sprecher der Fachgruppe IT-Recht, einen ersten Überblick und weist auf kritische Punkte hin:

  • Welchen Aufwand wird der CRA verursachen?
  • Müssen Geschäftsmodelle und Prozesse überdacht werden?
  • Kann der CRA entschärft werden?
  • Welche Chancen bietet der CRA?

 

Buchungen

Anmeldung

Registrierungsinformationen