Gütesiegel für mittelständische Softwarehersteller des Bundesverband IT-Mittelstand

ist das Marketinginstrument  zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit. Das Gütesiegel des Bundesverband IT-Mittelstand ist ein Nachweis für Investitionssicherheit.

Das Gütesiegel besteht im BITMi GütesiegelWesentlichen aus folgenden Elementen:

1.    Quellcodehinterlegung zu Sonderkonditionen beim TÜV SÜD
2.    IT-Haftpflichtversicherung
3.    Verpflichtungserklärung des Softwareherstellers, insbesondere zu Updates der Software.

Gütesiegel verschafft Wettbewerbsvorteile

Das Gütesiegel stärkt die Markposition und verhilft zu stabilen Geschäftsbeziehungen  durch folgende Elemente:

  • Beste Preiskonditionen für professionelle Softwarehinterlegung
  • Verifikation des Quellcodes
  • IT-Haftpflichtversicherung zum außerordentlich günstigen BITMi-Tarif
  • Investitionssicherheit für den Kunden
  • Vertrauenswürdigkeit durch das Markenzeichen BITMi-Gütesiegel
  • Kommunikation der Qualität, Stabilität und Zuverlässigkeit des mittelständischen IT-Unternehmens
  • Verbesserung der Verkaufsposition


Download:

Broschüre BITMi-Gütesiegel

Mit dem BITMi-Gütesiegel ausgezeichnete Unternehmen

FibuNet GmbH

Logo Firma fibunet

GeenGate AG

Logo Firma Greengate

GRÜN Software AG

Grün Logo