Dr. Geraldine Schmitz

ist seit März 2019 wissenschaftliche Mitarbeiterin und Verbandsreferentin beim Bundesverband IT-Mittelstand und promovierte 2016 im Fach historische Ethnologie an der Goethe-Universität Frankfurt und besitzt mehrjährige Erfahrung auf dem afrikanischen Kontinent. Ihre Schwerpunkte sind afrikanische Wirtschaftssysteme und Menschenrechte. Sie ist Koordinatorin des Kooperationsprojekts „Partnership between BITMi and ICT Chamber“ mit Ruanda und unterstützt das Kompetenzzentrum IT-Wirtschaft bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Kontakt: geraldine.schmitz@bitmi.de