Fachgruppensprecher IT-Sicherheit Sebastian Feik

Sebastian Feik

Dipl. Wirtschaftsjurist, ist Geschäftsführer der legitimis group GmbH mit Hauptsitz in Bergisch Gladbach, Deutschland und CEO der legitimis.US Inc., einer Tochtergesellschaft mit Sitz in Atlanta, Georgia, USA. Herr Feik verantwortet den Geschäftsbereich legitimis.strategy innerhalb der legitimis group.

Er absolvierte sein Studium zum Wirtschaftsjuristen mit Schwerpunkt Arbeits- und Datenschutzrecht an der Rheinischen Fachhochschule Köln. Anschließend war er sieben Jahre für einen international tätigen Prüf- und Dienstleistungskonzern als externer Datenschutzbeauftragter und Senior Consultant Data Protection & Privacy tätig. Das Geschäftsfeld legitimis.strategy stellt den externen Datenschutzbeauftragten (eDSB) mehrerer internationaler Unternehmen. Weitere Kompetenzbereiche sind die Evaluation etwaiger Risikofaktoren bei bestehenden Datenschutzorganisationen und bei der Auftragsdatenverarbeitung im Sinne des § 11 BDSG, die Unterstützung und Schulung betrieblicher Datenschutzbeauftragter sowie die Durchführung von Sachverhaltsanalysen bei datenschutzrechtlichen Fragestellungen und der Durchführung von nationalen und internationalen Datenschutz-Audits. Datenschutzschulungen, Durchführung von Lieferantenaudits i.S.d. § 11 (2) BDSG sowie die Erstellung von Stellungnahmen, Gutachten, Machbarkeitsanalysen, Vertrags- und Sachverhaltsprüfungen runden das Tätigkeitsprofil ab.
Das Kundenspektrum umfasst nationale und internationale Konzerne, u.a. aus den Branchen Automobil, Energie und Industrie sowie Telekommunikationsunternehmen, soziale Einrichtungen, Krankenhäuser, Handelsunternehmen und Banken.

Herr Feik ist Mitglied des Präsidiums des Bundesverband IT Mittelstand e.V. und Sprecher der Fachgruppe IT-Sicherheit.