Lisa Ehrentraut veröffentlicht am August 26, 2016

28. September 2016 15:00 - 17:00

Veranstaltungsdetails
Die Veranstaltung der IHK-Reihe „Wirtschaft Digital“ zeigt, wie Unternehmen weite Teile ihrer Kommunikation mit ihren Lieferanten und Partnern vollständig elektronisch abwickeln können, ohne mühsam Listen zu erstellen und für jeden Teilnehmer neue Formate realisieren zu müssen. Die Aspekte der vernetzten Lieferketten und digitalen Geschäftsmodelle sind dabei von zentraler Bedeutung. Konkrete Beispiele aus den Bereichen Bestellung, Rechnung und Produktinformationen verdeutlichen die Einsatzmöglichkeiten und die eBusiness-Standards.
Informieren Sie sich zu folgenden Fragen:

• Was sind eBusiness-Standards und was bringen sie mir?
• Wie messe ich meinen Bedarf und wie wähle ich das geeignete Produkt aus?
• Wie kann ich diese Standards integrieren und damit den nächsten Schritt in die Digitalisierung gehen?
Moderierte Thementische bieten Unternehmern die Möglichkeit, mit Hilfe verschiedener Tools ihre konkreten Anforderungen direkt zu testen und die für sie relevanten Standards zu ermitteln. Das Tool basiert auf dem vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderten Projekt „eStep Mittelstand“, mit dem Ziel, die Auswahl und Integration von eBusiness-Standards für kleine und mittelständische Unternehmen zu vereinfachen.

Jetzt anmelden

Weitere Informationen:
Zielgruppe
•Existenzgründer/Unternehmer/Führungskräfte
Die branchenübergreifende Einführungsveranstaltung richtet sich an Geschäftsführer, Fach- und Führungskräfte in der EDV, die sich für Erstinformationen rund um die genannten Themen interessieren.

Veranstalter:
Industrie- und Handelskammer Aachen
IHK LogoIndustrie- und Handelskammer Aachen
Theaterstraße 6 - 10
52062 Aachen

 

iCalGoogle Calendar

More information about Wirtschaft Digital: „eBusiness in KMUs: praktische und effektive Tools und Standards nutzen"