Lisa Ehrentraut veröffentlicht am Februar 6, 2017

13. Juni 2016 15. Juni 2016 9:00 - 10:00

Die seit Jahren gut besuchten PDF Days Europe finden in diesem Jahr am 14. und 15. Juni zum ersten Mal in Berlin, Bezirk Mitte, statt. Den Auftakt bildet am Montag, 13. Juni 2016, eine Pre-Conference. Erstmals halten Top-Experten der PDF-Branche in einem eigenen Konferenzslot, dem sogenannten University-Track, technisch sehr anspruchsvolle Vorträge. Wie in den Vorjahren werden die PDF Days Europe zum Bindeglied zwischen Anwendern und Herstellern.

Fast jedes Dokument, ob von Papier gescannt oder gleich digital entstanden, wird irgendwann in ein PDF-Format gewandelt. Ob zum Austausch von Dateien, ob zur Archivierung oder als Basis für den elektronischen Rechnungsaustausch: PDF ist der ISO-Standard für Dokumente und damit für jedes Unternehmen von Interesse.

Die PDF Days Europe starten mit dem Educational Day, an dem die Teilnehmer zwischen vier Vorträgen wählen können, jeweils zwei in deutscher und zwei in englischer Sprache. Da geht es zum Beispiel um den elektronischen Rechnungsaustausch, um Anwendungslösungen großer Versicherungsunternehmen, neueste Trends in der PDF-Validierung oder praktische Umsetzungstipps für barrierefreie PDF-Dokumente. Der zweite Tag trägt den Titel Solution Day. Hier präsentieren in vier parallelen Sessions Anwender und Hersteller Best-Practice-Lösungen, angefangen von rechtssicherem Scannen, über PDF-Signaturen bis hin zu praxisnahen PDF-Optimierungen.

Mitglieder des BITMi können zum vergünstigten Mitgliederpreis von 249,- Euro zzgl. MwSt. an den PDF Days teilnehmen.

Bitte wenden Sie sich für reduzierte Karten an kontakt@bitmi.de

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der PDF Days Europe.

iCalGoogle Calendar

More information about PDF Days Europe 2016: Großer Bahnhof für Dokumente und PDF-Interessierte in Berlin