Dana Muth veröffentlicht am September 22, 2017

13. November 2017 17. November 2017 N/A -

Im Rahmen der immer schneller weltweit voranschreitenden Digitalisierung in allen Bereichen entwickelt sich die Kriminalität im Web überdimensional. Der explosionsartige Anstieg von Cybercrime ist ebenso der Anonymität im Netz geschuldet wie auch der Verlagerung von Straftaten in das Internet. Der durch kriminelle Organisationen weltweit angerichtete Schaden beläuft sich mittlerweile auf mehrere Billionen Dollar.

Das Cybercrime Forum wird sich schwerpunktmäßig, aber nicht nur, mit den Auswirkungen von Cybercrime auf die Finanzbranche beschäftigen. Diskutieren Sie mit uns über Sicherheit und Problemlösungen. Wie sieht das aktuelle Bedrohungsszenario aus? Wie ist der aktuelle Stand in punkto Datensicherheit und Rechtslage? Wie können Sie sich und Ihr Unternehmen vor fremden Zugriffen schützen? Was bieten Versicherungen gegen Cyberrisiken und welche Haftungsfragen müssen bedacht werden? Abgerundet werden die Vorträge und Diskussionsrunden durch die Präsentation von Best Practice Beispielen aus Unternehmen mit erfolgreicher Cyberabwehr.

Zielgruppe: Risiko- und IT-Vorstände, CIOs, IT-Leiter, IT-Experten, Fintechs, Experten aus Risk Management und Security aus der Finanzbranche und aus weiteren Branchen.

iCalCybercrime forum 2017 an Google Calendar senden

More information about Cybercrime forum 2017