Lisa Ehrentraut veröffentlicht am September 16, 2020

9. November 2020 10. November 2020 N/A -

SAP UX/UI 2020

Smarte Benutzeroberflächen, Customizing und Usability-Optimierung in SAP

Um Anwender und Fachbereiche bestmöglich bei Ihrer täglichen Arbeit mit SAP zu unterstützen, ist es entscheidend die Benutzeroberflächen konsequent auf die Anforderungen der Nutzer ausrichten. Doch welche User-Interface-Technologien bieten sich hierfür an und wie können Unternehmen das Nutzererlebnis im SAP-Umfeld maßgeblich verbessern?

Im Lösungsportfolio der SAP existiert hierzu ein umfangreiches Repertoire an Werkzeugen und Technologien wie Design Thinking, Screen Personas, UI5 und Fiori Apps. Die 3. Jahrestagung „SAP UX/UI: Intelligente Benutzeroberflächen, Customizing und Usability-Optimierung in SAP“ vom 09. und 10. November 2020 in Berlin zeigt auf, wie Unternehmen mit Hilfe dieser Werkzeuge die Effizienz und Benutzerfreundlichkeit von SAPSystemen weiter optimieren können. In zahlreichen Praxis- und Expertenberichten von Unternehmen wie Swissgrid, Heller, Energie Steiermark, SAP, Fachhochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt, Wien Energie, RWE u.v.m. werden wertvolle Anregungen und Ansätze für den Aufbau intelligenter und zielgruppengerechter User Interfaces in SAP aufgezeigt.

Themenschwerpunkte des diesjährigen Fachforums sind unter anderem aktuelle Trends und Entwicklungen im SAP UX/UI Umfeld sowie Erfahrungsberichte zum Einsatz von SAP UI5, Fiori Apps, Screen Personas und Floorplan Manager für ein einheitliches Look and Feel. Es werden Einblicke in die Einbindung von Design-Thinking als Projektmethodik für eine nutzerzentrierte Softwaregestaltung und wichtige Gedanken für das effektive Zusammenspiel von Mensch und Technik gegeben. Weiterhin stehen Best- Practice -Vorträge zur steigerung der Nutzerfreundlichkeit in unterschiedlichen Modulen und Oberflächen im Fokus der Veranstaltung.

Das abwechslungsreiche Programm wird ergänzt durch Live Demos und eine gemeinsames Get-together am Abend des 1. Konferenztages. Zudem bietet der Intensiv-Workshop die Gelegenheit, sich im kleinen Rahmen zur Umsetzung moderner User Interfaces in SAP auszutauschen und gemeinsam Lösungsansätze zu entwickeln.

 

Weitere Informationen zum Programm und Teilnahmepreisen finden Sie unter www.tacevents.com/SAP-UX2020

Bis zum 18. September können Sie sich noch Early-Bird-Tickets mit Frühbucherrabatt sichern.
BITMi Mitglieder können darüber hinaus auf Anfrage 15 % Rabatt auf die reguläre Teilnahmegebühr erhalten.

iCalGoogle Calendar

More information about 3. Jahrestagung "SAP UX/UI 2020"