LAN-KabelDie Fachgruppe IT-Sicherheit bringt Unternehmen und IT-Sicherheitsexperten aus ganz Deutschland zusammen, um konkrete Antworten und Lösungen in diesem immer wichtiger werdenden Themenfeld zu entwickeln und anzubieten.

Insgesamt hat die Bedrohung unserer Datensicherheit und unserer IT-Infrastrukturen ein kritisches Maß erreicht. Durch „Cyber Crime“ werden jedes Jahr immense wirtschaftliche Schäden verursacht. Während Großunternehmen in der Regel die notwendigen Ressourcen haben, um sich gegen diese Bedrohung abzusichern, sind kleine und mittelständische Unternehmen entsprechenden Angriffen oft schutzlos ausgesetzt. Es ist jedoch essentiell, dass Unternehmen die Möglichkeit haben auf sichere IT-Lösungen zurückzugreifen und dass sie ihre Unternehmensdaten vor Wirtschaftsspionage schützen können. Unsere Fachgruppe will deshalb einerseits zur Verbesserung der Rahmenbedingungen für kleine und mittelständische Anbieter im Bereich IT-Sicherheit beitragen, andererseits aber auch eine konkrete Hilfestellung für kleine und mittelständische Anwenderunternehmen bereitstellen. Darum ist es unser Ziel, das entsprechende Fachwissen der BITMi-Mitglieder über einen Informations- und Erfahrungsaustausch zu bündeln, die Bildung von Netzwerken und Kooperationen zu ermöglichen sowie „Best Practices“ zu erarbeiten. Inhaltliche Themen, mit den sich die Fachgruppe IT-Sicherheit beschäftigt, sind in diesem Zusammenhang z.B. die Sicherheit des E-Mail-Verkehrs, die Bereiche sichere Archivierung, Passwort-Sicherheit, Datensicherung und Mobile Devices oder aber die Sicherheit von Cloud-Systemen.

Ein wichtiges Aufgabenfeld der Fachgruppe ist in diesem Rahmen die Entwicklung einer Zertifizierung, die speziell an die Gegebenheiten in kleinen und mittelständischen Anwenderunternehmen angepasst ist. Diese sollen hierdurch die Möglichkeit bekommen, gegenüber ihren Kunden nachzuweisen, dass sie hohe Anforderungen an die IT-Sicherheit in ihrem Unternehmen verfolgen.

Zudem soll über Informationsveranstaltungen oder die Erstellung von fachspezifischen Informationsmaterialien und Leitfäden die Aufklärung und die Sensibilisierung sowohl von mittelständischen Anwenderunternehmen als auch von Politik und Öffentlichkeit für das Thema IT-Sicherheit erreicht werden. Unsere Fachgruppe steht hier als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung.


Mitarbeit in der Fachgruppe

Alle kleineren und mittleren IT-Unternehmen sind eingeladen in der Fachgruppe mitzuarbeiten. Bringen Sie Ihr Know-how ein und profitieren Sie vom gegenseitigen Austausch und einem gemeinsamen Netzwerk!